what3words hat die gesamte Welt in 3 x 3 m große Quadrate aufgeteilt und jedem eine eindeutige, aus drei Wörtern bestehende Kennung zugewiesen. Diese sogenannten Dreiwortadressen wurden nach einem mathematischen Algorithmus verteilt und werden sich nie ändern.

Da Dreiwortadressen auf 3 x 3 m genau sind, ermöglichen sie die Markierung von spezifischen Eingängen – im Gegensatz zu Straßenadressen, die ein ganzes Gebäude lokalisieren.

Wir haben uns für eine Größe von 3 x 3 m entschieden, da sie klein genug ist, um bestimmte Bereiche zu kennzeichnen, z. B. eine Wasserstelle oder ein Eingangstor. Gleichzeitig ist diese Fläche nicht so klein, dass uns die Wörter ausgehen, um alle Quadrate zu kennzeichnen, oder dass wir Quadrate bekommen, die zu klein für spezifische Orte wie Häuser sind.

Did this answer your question?